Lampe für das Standlicht wechseln
 
 

 

Hier zeig ich exemplarisch, wie man bei einem Polo 9N 1,2 die Lampe für das Standlicht (auf der Beifahrerseite) wechselt!

 

Benötigt werden folgende Materialien:

  • eine neue 12V 5W Birne mit Glassockel

 

Und so geht's:

Zuerst muss man sich Zugang zu der Standlichtbirne verschaffen. Diese sitzt unter der schwarzen Gummiabdeckung (roter Kreis)

 

(zum Vergrößern auf das Bild klicken!)

Die Gummiabdeckung lässt sich einfach abziehen, da sie nur aufgestülpt ist.

Nun hat man freien Einblick auf die Standlicht- und Fernlichtbirne.

Die Standlichtbirne ist nur eingesteckt (roter Kreis). Diese muss man nur rausziehen und hat sie schon in der Hand.

 

(zum Vergrößern auf das Bild klicken!)

Jetzt die Birne rausziehen und eine neue reinstecken. Die Fassung mit neuer Birne wieder vorsichtig in die Führung des Scheinwerfers, bis zum Anschlag einführen (es empfielt sich von außen durch das Glas des Scheinwerfers dabei zu schauen).

Dann die Gummikappe wieder aufstecken und fertig!

 

(zum Vergrößern auf das Bild klicken!)