Lenkrad ausbauen
 
 

 

Hier zeig ich exemplarisch, wie man bei einem Polo 9N das Lenkrad ausbaut.

 

Benötigt werden folgende Materialien:

  • ein Schlitzschraubendreher mittelgroß
  • ein 12er Vielzahn und Knarre

Kosten: -

Zeit: 30 Sek..

 

Und so geht's:

Bevor ihr auch nur irgendetwas am Airbag macht, um naher das Lenkrad auszubauen, müsst ihr die Batterie abklemmen!

Danach muss das Lenkrad im Winkel von 90° nach rechts oder links drehen, um an die jeweiligen Klammern, die den Airbag am Lenkrad halten, entriegeln zu können.

Nun Steckt ihr den Schraubendreher rein und versucht zu fühlen, ob er in irgendeinem Schlitz steckt.

Dann bewegt ihr ihn einfach nach oben oder unten und/oder dreht ich noch einwenig nach links oder rechts. Wenn es dann klickt, ist der Airbag an einer Seite entriegelt. Ihr braucht das gleiche dann nur noch an der anderen Seite zu machen.

Jetzt einfach den großen gelben Stecker abziehen, den Airbag vorsichtig bei Seite halten und die große Schraube rausdrehen. Nun kann man das komplette Lenkrad mit dem lose darin liegenden Airbag beiseite legen.

Fertig!