Deckenleuchte stylen
 
 

 

Hier zeig ich exemplarisch, wie man bei einem Polo 9N die Deckenleuchte stylt!

 

Benötigt werden folgende Materialien:

  • eine Spraydose (glänzender schwarzer Lack)
  • flacher, breiter Schaber
  • kleiner Schraubendreher
  • Bremsenreiniger
  • Tesa- oder anderes Abdeckband

Kosten: je nach Lack zwischen 8-15 Euro

Zeit: 2 h

 

 

Und so geht's:

Zuerst muss man die Deckenleuchte ausbauen:

Am einfachsten und schonensten ist es, wenn man die kleine Abdeckung runter zieht (geht ohne Werkzeug) und dann...

 

...mit Hand vorsichtig die eigentliche Deckenleuchte runter zieht.

Jetzt nur noch den Stecker ausklipsen und das Lackieren kann vorbereitet werden.

 

Zur Vorbereitung:

Um die Deckenleuchte lackieren zu können, muss sie natürlich erstmal zerlegt werden.

Dazu das Deckglas vorsichtig mit einem flachen, breiten Schaber aushebeln und...

...mit einem kleinen flachen Schraubendreher die Nasen (rot) ein wenig eindrücken und die untere schwarze Abdeckung abziehen

So, ist das geschafft, kann man die abgebauten Teile verstauen...

...die Deckenleuchte mit Bremsenreiniger reinigen und entfetten...

 

...und abkleben!

 

Und nun zum Lackieren:

Nach einer guten Vorbereitung stellt das Lackieren selbst keine großen Probleme dar. Man sollte nur darauf achten, den nötigen Abstand mit der Spraydose von dem zu lackierenden Teil zu halten und nicht zu viel in einem Arbeitsgangz zu lackieren.

Man sollte in mehreren Gängen, nass in nass lackieren. Genau so sollte bei Metallic-Lack auch der spätere Klarlack aufgetragen werden, nämlich noch auf den leicht feuchten Lack.

Hat man alles richtig gemacht, sieht das vorläufige Ergebnis dann so aus.

Jetzt nur noch das Tesaband entfernen und die Leuchte trocknen lassen. Geht am schnellsten im Backofen bei 60°C!

Ist dann alles ausgedunstet kann man die Leuchte wieder zusammensetzen und es sieht spitze aus!

 

Zum Vergleich:

Vorher:

Nicht lackiert ---> weißes Glas!

 

Nachher:

Lackiert ---> schwarzes Glas!

Ein Bild von der gestylten Deckenleuchte (mit Innenbeleuchtung)...

...und ohne Innenbeleuchtung!

Fertig!